WK-Wahl 2010 - Mitmachen - Die Alternative Wirtschaft WK-Wahl 2010 - Mitmachen - Die Alternative Wirtschaft
Erste Seite Zurück Weiter Letzte Seite ENDE

ZENTRALISMUS vs. FÖDERALISMUS. Die Alternative Wirtschaft setzt sich für föderale Strukturen ein. In kleinen Einheiten und Kollektiven kann nachhaltiger gearbeitet werden. In der Wirtschaftskammer sollen die Mitglieder in den Fachgruppen ihre Sache selbst in die Hand nehmen können.